Zusammensein
PortraitPortraitThokki in AktionThokki in AktionSnerpaHarlemFohlen mit MutterRot, rot, rot....fengur

Fotoworkshop Pferde fotografieren

199,00 

Sie möchten lernen, wie aus Ihren Pferdefotos echte Hingucker werden?
Sie schwärmen von Portraits mit sanftem, verschwommenen Hintergrund und knackscharfen Bildern Ihres Pferdes im Galopp?
Sie möchten lernen, Ihre Kamera so einzustellen, dass sie macht, was Ihnen vorschwebt?
Dann sind Sie bei diesem zweitägigen Workshop mit Islandpferdeausbilderin und GDT Fotografin Rosl Rößner genau richtig!

Leeren
Art.-Nr.: k.A. Kategorie: Schlüsselworte: , ,

Produktbeschreibung

Sie möchten lernen, wie aus Ihren Pferdefotos echte Hingucker werden?
Sie schwärmen von Portraits mit sanftem, verschwommenen Hintergrund und knackscharfen Bildern Ihres Pferdes im Galopp?
Sie möchten lernen, Ihre Kamera so einzustellen, dass sie macht, was Ihnen vorschwebt?
Dann sind Sie bei diesem zweitägigen Workshop mit Islandpferdeausbilderin und GDT Fotografin Rosl Rößner genau richtig!

Was Sie erwartet

Der Workshop besteht aus einer spannenden Mischung aus Theorieeinheiten, Praxisübungen, Bildbesprechungen und positiver Bildkritik.
Sie lernen im Seminarraum alles über den Zusammenhang zwischen Blende und Tiefenschärfe, Belichtungszeiten, Schärfe und ISO Werte. So aufbereitet, dass Sie es sicher verstehen werden… Nach jeder theoretischen Einführung geht es raus in die Praxis, um das Gelernte zu üben und in die Praxis umzusetzen.

Tag 1

Der erste Tag ist der grundsätzlichen Einführung in die Kameraeinstellungen und der Portraitfotografie gewidmet. Wie bekommt man scharfe und ansprechende Portraits bei denen nichts vom Motiv ablenkt? Was hat es mit verschiedenen Objektiven auf sich und wie komme ich weg vom Automatikmodus der Kamera?
Nach den ersten Praxisübungen werden wir die Bilder, die Sie aufgenommen haben, gemeinsam besprechen und Sie werden sehen, wie schnell Sie bereits am ersten Tag Fortschritte bei Ihrer Fotografie erzielen können.
Nachdem das Basiswissen besprochen wurde, wird es spannend: wie erzielt man eine bestimmte Bildwirkung? Was ist bei der Bildgestaltung und -komposition zu beachten? Wieder begeben wir uns nach der Theorie nach draussen zu den Pferden…
Danach geht es noch einmal an die Laptops und mit der positiven Bildkritik beenden wir den ersten Tag, der randvoll mit hilfreichen Informationen war.

Tag 2

Der heutige Tag steht unter dem Motto „bewegte Bilder“…
Sie lernen, wie Sie Ihre Kamera bedienen müssen, damit Ihre Bilder in Zukunft scharf und ausdrucksvoll sind, egal ob das Motiv gemächlich im Schritt oder im rasanten Galopp unterwegs ist!
Nachdem wir die Bewegungsbilder in Theorie und Praxis besprochen haben, gibt es eine letzte Fotosession, in der wir versuchen, alles, was wir geübt und gelernt haben zu vereinen.
Die Inhalte dieser Einheit können je nach Austragungsort variieren und sind z.B. Fohlen in der Herde, Pferde am Wasser oder Pferde und Reiter in der Natur.
Auf jeden Fall werden Sie Ihre Bilder nach diesem Wochenende mit anderen Augen betrachten und Ihr neu erworbenes Wissen wird Ihnen zu herausragenden Bildern verhelfen!

Organisatorisches

Der Kurs beginnt Samstags um 9.30 und endet Sonntags gegen 16.30 Uhr. Im Kurspreis enthalten sind Theorie- und Praxiseinheiten, Bildbesprechungen und positive Bildbesprechungen durch Ihre Fototrainerin Rosl Rößner.
Die Inhalte variieren je nach Austragungsort etwas, da wir uns an die örtlichen Gegebenheiten anpassen werden.
Nicht im Preis enthalten sind An- und Abreise, Mittagessen und Getränke.
Bei schlechtem Wetter wird der theoretische Teil ausgeweitet und wir widmen uns verstärkt der Bildbesprechung.

Ausrüstungsempfehlung

  • Spiegelreflex- oder Systemkamera
  • Objektive bis ca. 200mm Brennweite, falls vorhanden auch mehr. Falls Sie vorab noch ein Objektiv kaufen möchten, können Sie gerne die Beratung durch Rosl Rößner nutzen!
  • Genügend Speicherplatz auf den Speicherkarten (wir werden viele Bilder machen!)
  • Laptop und Kartenlesegerät für die Bildbesprechung.
  • Kleidung der Witterung entsprechend, evtl. leichte Regenkleidung und Regenschutz für die Kamera.
  • Feste Schuhe, die sich eignen, um auf der Pferdeweide zu fotografieren.

Weitere Informationen

Datum

08.-09.06.2019 IPZ Zweibrücken, 03.-04.08.2019 Königshof, 31.08.-01.09.2019 Alleebüchel, 12.-13.10.2019 Böllenbodenhof, 26.-27.10.2019 Gut Kandelhof

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Fotoworkshop Pferde fotografieren”